Die Karten für den Reiterball können ab sofort erworben werden - auf geht's! Wir freuen uns!


TERMINE 2018

23.02.2018 Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

03.03.2018 Arbeitsdienst ab 12 Uhr (Samstag)

04.03.2018 Verbandsturnier

07.03.2018 Arbeitsdienst ab 17 Uhr (Mittwoch)

09.-11.03.2018 Frühjahrsturnier

17.03.2018 Arbeitsdienst ab 12 Uhr (Samstag)

13.10.2018 Arbeitsdienst ab 12 Uhr (Samstag)

17.10.2018 Arbeitsdienst ab 17 Uhr (Mittwoch)

18.-21.10.2018 Nationales Hallenreitturnier

27.10.2018 Arbeitsdienst ab 12 Uhr und ab 19 Uhr Helferfete (Samstag)

Modernisierung und Teilsanierung der Reitanlage

Am 25. November 2017 überreichte Europastaatssekretär Mark Weinmeister den Förderbescheid des Hessischen Ministeriums des Inneren und für Sport für die Modernisierung der großen Reithalle des Ländlichen Reit- und Fahrvereins Guxhagen/Dörnhagen e.V. dem Vereinsvorsitzenden Armin Wollrath. Die Gesamtkosten aller Maßnahmen belaufen sich auf 162.000 Euro, davon werden 42.500 Euro durch die Hessische Landesregierung gefördert. Zusätzliche Förderungen erhielt der Ländliche Reit- und Fahrverein Guxhagen/Dörnhagen e.V. von den Gemeinden Fuldabrück und Guxhagen, dem Landkreis Kassel sowie dem Landessportbund Hessen, vertreten durch die Sportkreisvorsitzenden Ulrich Manthei (Schwalm-Eder) und Roland Tölle (Region Kassel). Besonders dem sehr intensiven und steten Engagement des Vereinsvorsitzenden Armin Wollrath ist es zu verdanken, daß die Baumaßnahmen zügig und zeitnah in Angriff genommen und durchgeführt werden konnten. Mitte September wurde mit Hilfe vieler Vereinsmitglieder die alte Bande in der großen Reithalle abgerissen, Hallenwart Egbert Braun demontierte zusätzlich die bisherige Beleuchtung und die Beregnungsanlage an der Reithallendecke. Bis zum Abend des 25. Oktober, einen Tag vor Beginn des Nationalen Hallenreitturniers, wurden die letzten Bauarbeiten fertiggestellt. Ein komplett neuer Reithallenboden mit Ebbe-Flut-System (permanente und steuerbare Bewässerung durch ein Drainagesystem unterhalb des Bodens), eine neue Reithallenbande mit neuen Toren und Türen, neue LED-Beleuchtung, Erhöhung des bestehenden Richterpodestes und neu sanierte Damentoiletten, begeisterten nicht nur die Vereinsmitglieder sondern auch Teilnehmer und Besucher dieser reiterlichen Großveranstaltung. Im zweiten Bauabschnitt sollen die Herrentoiletten saniert sowie das Lichtband um die große Reithalle und auf dem Dach erneuert werden.

 

Termine 2018:

 

 

Ansprechpartnerin für den Schulreitbetrieb: Michaela Freitag, Tel. 0174-9220135

(Für alle Reitsportinteressierte von 8 - 80 Jahren, die über kein eigenes Pferd oder eine private Reitbeteiligung verfügen!)